Hilfen für bedürftige Schüler an Grund- und Secondary-Schulen in Mavande (letzte Änderungen Feb. 2021)

In Mavande gibt es einige Schüler, die sich Papier und Stifte nicht leisten können! Sie sitzen im Unterricht, und versuchen sich einiges zu merken. Aber um wieviel mehr könnten sie lernen, wenn sie sich Notizen machen könnten? Und Schreiben üben könnten?

Diesen Kindern möchten wir helfen, diese Chance im Leben nicht zu verpassen. Die Weihnachtsgeschenke unterm Christbaum in Jesaja für die Kinder in Mavande helfen, reichen aber leider nicht aus. Schon für 8 € pro Jahr (!) kann vor Ort ausreichend Schulmaterial für ein Grundschulkind gekauft werden, für 14 € bei der weiterführenden Schule (ab Klasse 8).  Vielleicht schaffen wir es, allen Kindern in Mavande zumindest eine Grund-Bildung zu ermöglichen !

Wir helfen mit dem nötigsten Schulmaterial, das sind Schreibblöcke, Stifte, und die Pflicht-Schuluniform. Das Partnerschaftskomitee in Mavande hat im Herbst 2020 101 bedürftige Schüler namentlich identifiziert, und was sie jeweils brauchen. Eingetragen in eine Excel-Liste. Der Gesamtbedarf für das kommende Jahr 2021 war 930€. Im Dezember wurden die Schreibmaterialien gekauft und die Uniform-Kleider genäht, jeder der 101 Schüler hat auf einem Ausdruck der Liste den Erhalt unterschrieben und wir haben die eingescannte Liste bekommen, als Nachweis.
Jetzt bekommen diese Schüler eine gleichberechtigte Lernchance, und werden nicht durch die fehlende Schulkleidung stigmatisiert.

Kartons mit den Schreibheften                  Unterschrift für den Empfang

Bildrechte: beim Autor
Bildrechte: beim Autor


         

 

 

 

 

 

Hier einige Kinder mit ihren Heften für das Schuljahr:

Bildrechte: beim Autor

 

 


   

 

 

Maßnehmen für Schuluniform:                                

Bildrechte: beim Autor

 
 

 

 

 

 

 

 

 

Die neuen Schuluniformen:

Bildrechte: beim Autor

 

Pfarrer Mwelange schreibt dazu: Richte an alle in Jesaja aus, die Christen in Mavande genießen eure Liebe für uns und unsere Kinder. Das Partnerschafts-Komitee, stellvertretend für alle, dankt euch. Sie beten zu Gott dass er uns weiterhin segnen möge.
Er schreibt auch, dass die Kinder sagen, sie tragen "Uniform von Jesaja"  
Danke an die Spender, welche dies möglich gemacht haben!

Im Herbst 2021 werden wir die Hilfe für das nächste Schuljahr ermitteln lassen und entsprechende Hilfen geben.

Jürgen Hain

 

Bildrechte: beim Autor

Hier ein Dankesbrief der Grundschule ("Mawande Primary School") an uns für das Schreibmaterial, welches als Weihnachtsgeschenk hier gespendet wurde. Der Inhalt lautet übersetzt etwa:

Betreff:    Danke für die Hilfe, die Sie unserer Schule geben

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir hoffen dass es Ihnen allen gut geht, Gott segne Sie für alles was Sie tun, ... es geht uns allen gut, wir danken Gott.

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass unsere Schule ... in der Region Njombe im Distrikt Makambako ist. Unsere Schule hat 567 Schüler, vom Kindergarten bis zur 7.Klasse. 288 davon sind Jungen und 279 Mädchen. 11 Lehrer arbeiten an dieser Schule, 5 Männer und 6 Frauen.

Wir möchten Ihnen danken für die Hilfe, die Sie den Kinder geben, denen es in der Schulzeit schlecht geht. Diese Schüler fühlen sich glücklich beim Lernen und sie lernen gut, weil ihnen nichts mehr im Weg steht, da sie jetzt die Lernmittel haben welche Sie ihnen gaben. Seien Sie gesegnet für das was Sie für diese Kinder getan haben. ...

Wir sind glücklich über die Art und Weise Ihrer Hilfe. Wir wünschen uns mit dieser Zusammenarbeit fortzufahren, weil es uns hilft, die Schwierigkeiten von Kindern zu lösen.

Danke für alles,

Ihr  ...